Kita-Zukunftsgesetz

Das neue Kita- Zukunftsgesetz

Das neue Kita Zukunftsgesetz wurde im August `19 verabschiedet. Mit der Verabschiedung hat der Landtag den Startschuss gegeben, für einen großen Veränderungsprozess in der rheinlandpfälzischen Kita- Landschaft. Ab 1. Juli 2021 tritt die neue Regelung in Kraft.

Was bedeutet das für Sie als Eltern, für die Kinder und die Kindertagesstätte?

Das neue Kita- Zukunftsgesetz regelt neue Betreuungszeiten der Kinder in der Kita.

Kinder können die Kita bis zu:

                                    – 7 Stunden

                                    – 8 Stunden oder

                                    – 9 Stunden

pro Tag besuchen.

Diese Möglichkeiten der Betreuung gibt es:

  • 7 Stunden: Die Betreuungszeiten des Kindes liegen von 1 bis zu 7 Stunden täglich.

Die 7 Stunden dürfen nicht überschritten werden und liegen in dem zeitlichen Rahmen:

  • Ab 7.00 Uhr- max. 12.00 Uhr           
    • (Bringzeit bis 09.30 Uhr oder Busfahrt zur Kita weiterhin möglich)

oder   

  • Ab 7.00 Uhr- max. 14.00 Uhr mit Mittagessen
    • (Bringzeit bis 09.30 Uhr oder Busfahrt zur Kita weiterhin möglich)
  • 8 Stunden: Die Betreuungszeiten des Kindes liegen von 1 bis zu 8 Stunden täglich.

Die 8 Stunden dürfen nicht überschritten werden und liegen in dem zeitlichen Rahmen:

  • Ab 7.00 Uhr- max. 15.00 Uhr mit Mittagessen
    • (Bringzeit bis 09.30 Uhr oder Busfahrt zur Kita weiterhin möglich)
  • 9 Stunden: Die Betreuungszeiten des Kindes liegen von 1 bis zu 9 Stunden täglich.

Die 9 Stunden dürfen nicht überschritten werden und liegen in dem zeitlichen Rahmen:

  • Ab 7.00 Uhr- max. 16.00 Uhr mit Mittagessen
    • (Bringzeit bis 09.30 Uhr oder Busfahrt zur Kita weiterhin möglich)

Wir versuchen die wöchentliche Übermittagsplanung weiterhin so flexibel zu handhaben wie bisher.

Die Bedarfsabfrage zum neuen Kita- Zukunftsgesetz ist für 1 Jahr verbindlich.

Die Plätze für die Mittagsbetreuung sind trotz alledem ab 1. Juli´21 begrenzt (Mangel und Größe der Räumlichkeiten). Daher benötigen wir, für einen Ganztagesplatz, eine Arbeitsbescheinigung. Ohne diese Bescheinigungen, kann kein Ganztagsplatz vergeben werden. Die Vergabe erfolgt nach Dringlichkeit! Weitere Infos erhalten Sie, nach Absprache der Betreuungsumfrage.

Weitere Infos erhalten Sie, nach Absprache der Betreuungsumfrage.

RUHEPHASE:

Von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr ist keine Abholzeit in der Kita. Danke für Ihr Verständnis.

Infos zur Bussituation ab dem neuen Kita- Zukunftsgesetz

– Abfahrt 12.05 Uhr von der Kindertagesstätte an die einzelnen Haltestellen der Ortschaften, ist weiterhin möglich.

– Unter Vorbehalt: Abfahrt 16.10 Uhr von der Kita an die einzelnen Haltestellen der Ortschaften. Sollte sich die Abfahrtszeit evtl. ändern, setzen wir Sie frühzeitig davon in Kenntnis.

– Die Busfahrt von 13.35 Uhr bis 13.55 Uhr zur Kita wird eingestellt!

Das Mittagessen:

Das Mittagessen wird vom Restaurant „Haus am Alsberg“ (Soldatenheim) aus Rennerod geliefert. Das Restaurant beliefert die Kita mit täglich wechselnden Speisen. Das Menü beinhaltet eine Hauptspeise und einen Nachtisch. Die Kosten pro Mittagessen betragen 3,80€.

Das Mittagessen kann weiterhin am Vortag bis 9.00 Uhr ab- oder bestellt werden.

Kinder ohne ein warmes Mittagessen müssen bis spätestens 12.15 Uhr in der Kita geholt werden oder können um 12.05 Uhr mit dem Bus nach Hause fahren.

Sollten Sie zu dem neuen Kita- Zukunftsgesetz Fragen haben, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Ihr Kita-Team